• Dankgottesd. (17.08.2019)
  • Tut Gutes!

Am Samstag, 17. August 2019 um 15:30 Uhr lädt das Männerballett der Kolpingsfamilie Rheinbrohl ("Die Grazien") anlässlich Maria Himmelfahrt zum traditionellen Dankgottesdienst mit Präses Christian Scheinost am Gebildeichshäuschen* ein.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.
Es gibt Kaffee und Kuchen (ab 14:30 Uhr) oder aber etwas Deftiges.
Ferner können sich die Gottesdienstbesucher mit kühlen Erfrischungsgetränken stärken.
 

(* Das Gebildeichshäuschen liegt am Rande des Wanderweges von Hähnen zum Rockenfeld, in der Nähe der Turnerhütte des TV Rheinbrohl.
Die Turnerhütte ist per Pkw erreichbar:
Dazu fahren Sie von Rheinbrohl aus Richtung Rockenfeld, auf der K1. Am P-Schild verlassen Sie die K1 und biegen nach links ab. Die Turnerhütte liegt auf der linken Seite. Auf der rechten Seite gibt es die Möglichkeit zu parken.
Von dort sind es ca. 500 Meter zu Fuß.)

Die Kolpingfamilie Rheinbrohl sammelt nach wie vor alte, ausgediente Brillen und Briefmarken die wohltätigen Zwecken zugeführt werden. Im Eingangsbereich der Pfarrkirche St. Suitbert Rheinbrohl stehen zu diesem Zwecke zwei Körbe, die gerne gefüttert werden dürfen.

Am Hofacker zwischen Spielplatz und Fußballplatz hat Kolping einen Kleidercontainer stehen, ebenso Ecke Delmondstraße/Alte Hohl.

Die gespendete Bekleidung bzw. der Erlös werden ausschließlich sozialen Zwecken zugeführt und nicht kommerziell genutzt.