Flüchtlingshilfe

Bei uns hier vor Ort ist die Flüchtlingshilfe eine Zusammenarbeit der kath. Pfarreiengemeinschaft Bad Hönningen-Rheinbrohl, der evangelischen Trinitatis Kirchengemeinde Linz und der Verbandsgemeinde Bad Hönningen.

... in Kooperation aller Beteiligten:

• Café Kontakt (alle 4 Wochen)
• Internationaler Kochtopf
• Patentreffen
• Mutter-Kind-Treff (wöchentlich)
• Sprachkurse in Bad Hönningen
   (ehrenamtlich für Bad Hönningen, Rheinbrohl, Leubsdorf, Ariendorf)
• Sprachkurse in Linz
  (für alle, die schon fortgeschrittene Sprachkenntnisse besitzen
   - finanziert durch Agentur für Arbeit)
• Podiumsdiskussion: „Wie kann Integration gelingen?“

... in der kath. Pfarreiengemeinschaft alleine:

(in Absprache mit den anderen)
• Sprachpatensuche für Leutesdorf
• Sprachkurse im Pfarrheim in Leutesdorf (3x pro Woche)
• Patensuche
• Patenbetreuung (Einzelbetreuung)
• Wohnungsvermietung an VG (im Pfarrhaus Leutesdorf)
• Wohnungssuche für Flüchtlinge mit Bleiberecht
• Einzelaktionen (z. B. "Winterzauber" für Flüchtlingsfamilien und Kinder der Kita, prOju)

Wenn Sie in irgendeiner Form Flüchtlingen Hilfe leisten möchten,
Menschen kennen, die Hilfe benötigen, 
oder selbst als Flüchtling einen Ansprechpartner / eine Ansprechpartnerin suchen,
wenden Sie sich bitte an:

Gemeindereferentin Regine Wald
Büro: Kirchstraße 18, 53557 Bad Hönningen
Telefon: 0 26 35 / 92 27 39
e-mail: regine.wald[at]bgv-trier.de