Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner ablegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Rheinbrohl

Friedhofskapelle

Lage:

Die Kapelle befindet sich auf dem Friedhof in Rheinbrohl.
Eingänge sowohl über Friedhofsweg als auch über Pfarrer-Volk-Straße.

Die Friedhofskapelle wurde 1971 von dem Bad Hönningen Architekten Johannes Schuster entworfen. Ausgehend von dem Gedanken, dass der Tod nicht nur das Ende des menschlichen Lebens, sondern auch der Beginn der Auferstehung sei, versuchte er dies in der Gestaltung der Kapelle zum Ausdruck zu bringen. Das Gebäude erhebt sich auf einem eigenwiligen birnenförmigen Grundriss empor.1

1Hansfried Schaefer und Dietmar Waldorf, Rheinbrohler Kirchen, Kapellen und Gedenkstätten (Plaidt: Cardamina-Verl. Breuel, 2012), S. 165ff

Foto © Thomas Müller