Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner ablegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kapelle Maria Heimsuchung Girgenrath

Lage:

53557 Bad Hönningen

Ortsteil Girgenrath

Geographische Lage: 50°33'00.7"N 7°22'14.2"E

Die Kapelle ist nicht geöffent.

Auf der Filiale Girgenrath wurde 1884 das Backhaus für den Weiler und Reidenbruch zu einer Kapelle umgebaut und 1885 auf den Titel Maria Heimsuchung geweiht. Ein Glöckchen hat die Inschrift: Vivos voco, mortuos plango, fulgura frango.

Quelle:

Marx, Jakob; Thielen, Nikolaus; Volk, Heinrich; Schuler, Matthias (Hrsg.). Geschichte der Pfarreien der Dekanate Trier, Konz und Engers. Trier: Verlag der Paulinus-Dr., 1932, S. 449.

Fotos: © Thomas Müller