Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner ablegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

am 15. August 2020 am Gebildeichshäuschen

Festgottesdienst zu Mariä Himmelfahrt

Die Pfarrgemeinde Rheinbrohl lädt zu einem öffentlichen Gottesdienst am Gebildeichshäuschen ein:

Samstag, 15. August um 16:00 Uhr! 

Aufgrund der aktuellen Hygieneverordnungen müssen von allen, die den Gottesdienst mitfeiern, die Namen, Adressen und Telefonnummern erfasst und vier Wochen aufbewahrt werden. Diese sind bei der telefonischen Anmeldung im Pfarrbüro (0 26 35 / 25 85) ab Montag, 10. August anzugeben.

Eine Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich!

Jeder Teilnehmer muss sich eine eigene Sitzgelegenheit (z.B. Klappstuhl, Hocker) mitbringen.

Voraussetzung für die Teilnahme ist außerdem, bis zur Einnahme des Sitzplatzes und beim Verlassen des Geländes einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Dieser darf nur während des Gottesdienstes abgelegt werden.

Personen eines Haushaltes dürfen selbstverständlich zusammensitzen. Die Plätze werden vom Empfangsteam zugewiesen.

Eine gibt keine Bewirtung mit Kaffee, Kuchen und Getränken!!!

Bei Regenwetter muss der Gottesdienst leider ausfallen.
 

Die Mitglieder der Kolpingsfamilie Rheinbrohl, besonders die des Männerballetts "die Grazien", die diese Andachtsstätte betreuen und pflegen, werden für das nötige Equipment des Gottesdienstes sorgen und den Empfangs- und Ordnungsdienst übernehmen.

Herzlichen Dank heute schon dafür!