Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner ablegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

12. bis 16. Mai 2021 in Frankfurt am Main:

Ökumenischer Kirchentag

Vom 12. -16. Mai 2021 werden Menschen jeden Alters, jeder Religion und jeder Herkunft in der Mainmetropole Frankfurt miteinander reden, diskutieren und zuhören. Sie werden sich einmischen und miteinander die Welt gestalten – offen für andere und für Neues. Der Deutsche Evangelische Kirchentag und das Zentralkomitee der deutschen Katholiken als Veranstalter laden gemeinsam mit den Kirchen der Region dazu herzlichst ein.

Schaut hin, bewegt die Welt und feiert!

Mit dem Leitwort "schaut hin" (Mk 6,38) fordert der Ökumenische Kirchentag zum Perspektivwechsel auf. Sich den brennenden Fragen unserer Zeit zu stellen, das ist das Ziel des Kirchentages und dazu fordert „schaut hin“ auf – auch in Zeiten von Corona.

Der Ökumenische Arbeitskreis bestehend aus Mitgliedern
des Pfarrbezirks Linz – Bad Hönningen der evangelischen Trinitatis-Kirchengemeinde Linz – Bad Hönningen, Unkel – Rheinbreitbach
und der katholischen Pfarrgemeinden Leubsdorf, Bad Hönningen, Rheinbrohl und Hammerstein
hat bei seiner letzten Sitzung angedacht, mit interessierten evangelischen und katholischen Gemeindemitgliedern gemeinsam dorthin zu fahren und den Kirchentag ökumenisch erleben zu wollen.

Wer aus unserer Pfarreiengemeinschaft Interesse hat, am ökumenischen Kirchentag teilzunehmen, möge sich bitte im Pfarrbüro melden!