Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mariä Himmelfahrt

Maria ist die Mutter Jesu.

Auch wenn in der Bibel zum Fest "Mariä Aufnahme in den Himmel" nichts zu finden ist, feiert die Kirche am 15. August, dass Maria, am Ende ihres irdischen Lebens mit Leib (!) und Seele in den Himmel aufgenommen worden ist.

An diesem Festtag werden in vielen Gottesdiensten Kräuter geweiht. Wie dieser Brauch entstanden ist, könnt Ihr hier nachlesen:
https://www.katholisch.de/artikel/14315-maria-himmelfahrt-fur-kinder-erklart

gottesdienstliche Impulse für Familien: hier