Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner ablegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OSTERN -
Wir blicken auf das Kreuz,
der Spur Gottes in der Welt,
Zeichen der Versöhnung,
dass den Himmel mit der Erde
liebevoll und harmonisch miteinander verbindet.

OSTERN -
Das Kreuz ist hingestellt in die Welt,
erfüllt und durchtränkt von der Herrlichkeit Gottes.
Das Leben erstrahlt neu, anders,
verwandelt, erlöst befreit.
Hoffnung ist dir und mir gegeben,
eine Hoffnung, die nicht und nicht mehr zugrunde gehen lässt.

OSTERN -
Das Kreuz wird zum Baum des Lebens,
der Schlüssel, der den Himmel öffnet;
Aus dem Dunklen erwächst das Leben,
aus der Nacht des Todes die Auferstehung.
Freue dich, o Mensch:
Gott ist da,
für immer bei dir,
in Freud und Leid,
fern und nah: Sing ihm ein begeistertes
HALLELUJA!

OSTERN -
Folge der Spur Gottes in der Welt
die das Leben verändert,
die das Leben zum Leuchten, zum Strahlen bringt.
Und: Sie selbst ein Strahl der Liebe Gottes!

© Christian Scheinost