Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner ablegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Stellenausschreibung

In der katholischen Pfarreiengemeinschaft Bad Hönningen - Rheinbrohl ist zum 1.3.2022 eine Stelle als

Verwaltungsmitarbeiterin/Verwaltungsmitarbeiter
als Pfarramtssekretär/in

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 14 Stunden zu besetzen.
Die Arbeitszeiten erfolgen nach Vereinbarung.
Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen nach KAVO (EG 5).

Schwerpunktmäßig sind folgende Aufgaben zu erfüllen:

  Allgemeine Sekretariats- und Verwaltungstätigkeiten

  • Ansprechpartner in allen Angelegenheiten der Pfarreiengemeinschaft
  • Führen des Meldewesens und der Kirchenbücher
  • Unterstützung der Gremien in der Pfarreiengemeinschaft
  • Dienst im Pfarrbüro

Einstellungsvoraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen oder administrativen Bereich oder gleichwertige Kenntnisse.
Weiterhin werden der sichere Umgang mit dem PC und den Programmen aus Microsoft Office (insbesondere Word, Outlook und Excel), organisatorische Fähigkeiten sowie die Fähigkeit zur selbstständigen Arbeit und zur Teamarbeit erwartet.
Von der Pfarrsekretärin, dem Pfarrsekretär erwarten wir Diskretion sowie die Fähigkeit, freundlich und vertrauenswürdig mit Menschen umzugehen, die in verschiedenen Situationen und Anliegen das Pfarrbüro aufsuchen.

Weiterhin ist die aktive Zugehörigkeit zur römisch-katholischen Kirche erforderlich.

Auf das Arbeitsverhältnis findet die Grundordnung des kirchlichen Dienstes Anwendung.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 31.12.2021 an:

Kirchengemeindeverband Bad Hönningen-Rheinbrohl
z. H. Herrn Pfarrer Christian Scheinost
Kirchstraße 16
53557 Bad Hönningen