Pfarrkirche Leubsdorf:

Restaurierung der Walburgis-Figur

Anfang des Jahres 2016 fragte der Förderverein zur Erhaltung der Leubsdorfer Walburgis-Kirmes nach Rücksprache mit dem Verwaltungsrat Leubsdorf bei der TH Köln bezüglich einer Restaurierung der Hl. Walburga nach. Diese Terrakotta-Figur war bedingt durch ihren Standort (über den Seiteneingang zur Westfassade) stark verwittert und restaurierungsbedürftig. Unsere Anfrage wurde glücklicherweise positiv angenommen. Nach einigen Terminen vor Ort wurde die Figur im September 2016 abgeholt und zur Restaurierung den zuständigen Personen an der TH Köln für ca. 2-3 Jahre überlassen. Die Kosten dieser Restaurierung wurden vom Förderverein zur Erhaltung der Leubsdorfer Walburgis-Kirmes übernommen.

Die TH Köln hat ein Restaurierungskonzept erarbeitet mit allen vorhandenen Daten und als Flyer herausgegeben.
Interessierte Personen können sich über den Werdegang genauestens informieren.
Der Flyer wurde in der Pfarrkirche ausgelegt bzw. ist auch bei Eberhard Krebs, Hauptstraße 150 erhältlich.