Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bistum Trier

Datenschutz leicht gemacht

Ihre Datenschutzbeauftragten im Bistum Trier bieten für Ehrenamtliche und auch Interessierte rund um das Thema Datenschutz einen Kurs an. Wir haben uns entschlossen, dieses Mal in digitaler Form vorzugehen, dass spart den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Zeit und Kosten.

Der Kurs kann inhaltlich flexibel gestaltet werden: von konkreten Antworten auf Fragen bis hin zu einem bunten "Potpourri" rund um die wichtigsten Datenschutzthemen wollen wir Ihnen Lösungen zu allen Aufgabenstellungen geben.

Datenschutz leicht gemacht

Videokonferenz

am Donnerstag, 13. Oktober 2022, 17:30 bis 20:00 Uhr
 

Vielleicht haben Sie selbst Interesse gefunden?
Vielleicht kennen Sie Ehrenamtliche, die einem solchen Angebot und Austausch aufgeschlossen sind.

Wir möchten Ihnen profunde Antworten auf Ihre Anliegen geben und dabei Einfachheit und Praxistauglichkeit in der Handhabung nicht außer Acht lassen!

Wenn Sie als ehrenamtliche/r Ansprechpartner/in für den Datenschutz, die/der ehrenamtliche Verantwortliche in Sachen Datenschutz in Ihrer Kirchengemeinde oder andere Interessierte (gerne können auch Hauptamtliche teilnehmen/für diese Zielgruppe bieten wir aber auch unserer digitale Sprechstunde während der Arbeitszeiten an) aus dem Umfeld Ihrer Kirchengemeinde Gefallen daran finden, erbitten wir Ihre Anmeldung bis einschließlich

Freitag, 7. Oktober 2022 unter datenschutz-pfarreien(at)bgv-trier.de

Bitte übermitteln Sie uns dabei Ihre E-Mail-Adresse, auf welche wir Ihnen den Link zur Teilnahme bzw. die Zugangsdaten per Telefon zusenden können. Dabei können Sie uns gerne auch schon Ihre Fragen übermitteln.

  • Ein Hinweis zum verwendeten Format:

    Die Teilnahme an dem Kurs erfolgt mittels eines Links, welchen wir Ihnen einen Tag vor dem Termin auf den von Ihnen angegebenen E-Mail-Account zusenden. Ein Herunterladen von Software ist nicht erforderlich.

    Die verwendete Videokonferenz ist GoogleMeet in der Business-Version des Bistums Trier.

    Es findet keine Aufzeichnung statt; die Bereitstellung erfolgt von Google durch Rechenzentren innerhalb der EU.

    Mit Ihrer Anmeldung und Übersendung der E-Mail-Adresse sowie dem Einloggen stimmen Sie der Übermittlung Ihrer Daten zu; Ihre Teilnahme ist für die anderen Teilnehmer sichtbar (ggf. Name). Ob Sie Ihr Bild einblenden, bestimmen Sie während der Videokonferenz selbst durch entsprechende Aktion der eigenen Kamera.

    Die Teilnahme ist auch per Telefon möglich (Telefonnummer innerhalb Deutschlands).

    Bitte beachten Sie, dass alle Teilnehmenden Ihre Fragen verstehen können, und achten Sie daher auf eine allgemeine, pauschale Formulierung ohne Nennung konkreter personenbezogener Daten.

    Sollte ein Sachverhalt aus Ihrer Sicht nur unter Nennung der konkreten personenbezogenen Daten möglich sein, bitten wir um Besprechung mit Ihrer/Ihrem Datenschutzbeauftragten im direkten persönlichen Dialog außerhalb der Videokonferenz.

    Zur Bewertung des neuen Formats werden wir voraussichtlich eine kleine Umfrage innerhalb der Videokonferenz einblenden. Diese Umfrage ist nicht anonym; die/der Organisator/in wird im Nachgang eine statistische Auswertung mit Personenbezug erhalten. Organisator/in ist eine/r Ihrer betrieblichen Datenschutzbeauftragten.

    Ihre Rechte finden Sie unter: www.bistum-trier.de/contact/datenschutzerklaerung/

Nun würden wir uns über eine rege Teilnahme freuen!

Eine Bitte an Interessenten, denen dieser Termin gerade nicht gelegen kommt: Wir freuen uns über einen Hinweis von Ihnen zu Wochentag/Tageszeit und/oder Uhrzeit für einen Folgetermin!

Wenn Sie Fragen haben, bitte einfach stellen.

Mit freundlichen Grüßen für die Stabsstelle Betrieblicher Datenschutz - auch von den Kolleginnen Matussek und Wagner sowie vom Kollegen Born wünscht Ihnen

 

Christoph Vogelgesang

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter
für die Kirchengemeinden und Kirchengemeindeverbände im Bistum Trier (VB SB)
sowie für die Hohe Domkirche

 

Bischöfliches Generalvikariat Trier
Stabsstelle Betrieblicher Datenschutz
Mustorstraße 2
54290 Trier

Visitationsbezirke:
TR:    06 51 / 71 05 - 339 (Wagner)
KO:   06 51 / 71 05 - 148 (Matussek)
KO:   06 51 / 71 05 - 358 (Born)
SB:   06 51 / 71 05 - 478 (Vogelgesang)

E-Mail: datenschutz-pfarreien(at)bgv-trier.de