Pfarrgemeinderat Rheinbrohl - Ausschuss "Spiritualität"

Pessach – Abendmahl

Was haben Jesus und seine Jünger eigentlich damals im Abendmahlssaal gefeiert? Und welche Elemente wurden in die katholischen Gottesdienste der Karwoche übernommen?

Diesen Fragen möchten wir mit Euch und Ihnen bei einer rituellen Feier - in Anlehnung an das Pessach-Mahl der Juden - nachgehen: Handwaschung, Bedeutung des Lichtes, der Speisen und Getränke, Gebete, Lieder, Erzählung des Auszugs aus Ägypten.

Angeboten wird dieses Pessachmahl von dem Ausschuss "Spiritualität" des Pfarrgemeinderates Rheinbrohl in Zusammenarbeit mit Gemeindereferentin Regina Schmitz.

Wer möchte mitfeiern -
Karmittwoch, 17.04.2019, 19:00 Uhr, Alte Schule, Hammerstein?

Interessierte (von Grundschulalter bis Senioren) melden sich bitte bei Regina Schmitz (Tel. 0 26 35 / 92 17 21; e-mail: regina.schmitz@bgv-trier.de) im Büro Bad Hönningen an.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Die Anmeldung ist von Aschermittwoch, 6.3. bis Montag, 1.4.2019 möglich.

(Hinweis Datenschutz: Mit ihrer Anmeldung willigen Sie ein, dass wir Ihre Kontaktdaten zur Vorbereitung, Durchführung und Abrechnung der Veranstaltung benutzen, speichern und verarbeiten dürfen.)

Kostenbeitrag: € 15,-/Erwachsener, € 10,-/Kind                              

Ute Kruft, Regina Schmitz (Gemeindereferentin) und Jörg Stopperich