Prävention:

Informationsabende und Schulungen 2019

Aufgrund der Rückmeldungen zu der Vorgabe, dass alle ehrenamtlichen Mitarbeitenden im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit eine Schulung zum Thema "Prävention sexualisierter Gewalt" durchlaufen müssen, hat eine Arbeitsgruppe im Dekanat folgenden Vorschlag entwickelt und in der Dekanatskonferenz verabschiedet (gültig bis Ende 2019):

Alle Personen, die in dauerhaftem Kontakt mit Kindern und Jugendlichen stehen (Betreuer_ innen von Jugendgruppen, Messdiener_innen, Begleitpersonen bei Veranstaltungen mit Übernachtungen) werden in einer 4,5-stündigenSchulung zu diesem Thema geschult. Die Mitarbeiter_innen der Fachstelle Plus für Kinder- und Jugendpastoral führen diese durch und stellen darüber ein Zertifikat aus.

Es soll zukünftig ein weiteres Schulungsformat für Personen geben, die punktuell, z. B bei Tagesveranstaltungen wie Sternsingeraktion, Boliviensammlung, Ausflügen und in der Sakramentenkatechese, Kinder und Jugendliche begleiten. Auch hier muss zweifelsfrei eine Sensibilisierung bzgl. der Thematik stattfinden. Allerdings sollte hier eine Informationsveranstaltung am Abend reichen, die in regelmäßigen Abständen angeboten wird.

Kirchliche Kinder- und Jugendarbeit soll ein guter und sicherer Ort für Kinder und Jugendliche sein, an dem sie sich entfalten und ihre Identität und Persönlichkeit (weiter-)entwickeln können. Dazu gehören auch Achtsamkeit und Grenzachtung.

Bei diesen Schulungen / Informationsveranstaltungen geht es darum, Wissen, Hintergründe und Handlungssicherheit bei der "Prävention sexualisierter Gewalt" zu bekommen.

In den kommenden Monaten werden dementsprechend mehrere Schulungen und Informationsveranstaltungen durchgeführt.

  • Die Schulungen finden statt:

    Freitag, 15. März 2019, 17:00 bis 22:00 Uhr
                in der FachstellePlus, Elisabethstraße 6, Koblenz
    Freitag, 29. März 2019, 17:00 bis 22:00 Uhr
                im Gemeindezentrum Bad Hönningen
    Samstag, 4. Mai 2019, 9:00 bis 14:00 Uhr
                im Pfarrheim Waldbreitbach
    Samstag, 14. September 2019, 9:00 bis 14:00 Uhr
                in der FachstellePlus, Elisabethstraße 6, Koblenz

  • Die Informationsveranstaltungen werden angeboten:

    Mittwoch, 8. Mai 2019, 19:00 bis 21:30 Uhr
                   in Waldbreitbach

    Mittwoch, 5. Juni 2019, 19:00 bis 21:30 Uhr
                   in Bad Hönningen

    Donnerstag, 26. September 2019, 19:00 bis 21:30 Uhr
                   in Neustadt/Wied

    Montag, 21. Oktober 2019, 19:00 bis 21:30 Uhr
                   in Neuwied

Melden Sie sich bitte an bei der

Fachstelle Plus für Kinder- und Jugendpastoral (homepage mit Anmeldeformular),  fachstellejugendplus.koblenz(at)bistum-trier.de - zwecks Zertifizierung mit vollständigem Namen und Geburtsdatum.

Bei Rückfragen können sie sich gerne an Gemeindereferentin Regine Wald oder Gemeindereferentin Regina Schmitz wenden.