Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner ablegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pfarreiengemeinschaft Bad Hönningen - Rheinbrohl

Herzlich Willkommen!

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Surfen auf unserer Homepage.

Wenn Sie - in einer Übersicht - wissen wollen, was sich hinter den einzelnen Menuepunkten verbirgt, dann klicken Sie bitte hier!

Hochwasserkatastrophe

Es ist in dieser noch nie so dagewesen Situation, die immer noch chaotisch ist, wichtig, dass bei jedem Hilfe ankommt, der sie braucht.
Das braucht Struktur und Organisation.
Einzelfahrten im Privat-Pkw in die betroffenen Gebiete behindern immer noch die Arbeit der Rettungs- und anderer Einsatzkräfte.
Wer Hilfe anbieten möchte, wer um Hilfesuchende weiß und ihnen helfen möchte, wende sich bitte an die auf den folgenden Seiten hinterlegten Kontakte:

Lebensberatung-Info: https://www.lebensberatung.info/hochwasser-rheinland-pfalz-hilfsangebote/

Übersicht Hilfsangebote RLP: https://add.rlp.de/de/themen/hochwasserkatastrophe-hotlines-und-spendenkonten/

Voraussichtlich haben mehrere tausend Menschen ihre Wohnung, ihr Zuhause verloren und können erst einmal auch nicht wieder zurück. Bitte überlegen Sie, ob Sie Wohnraum (über mehrere Wochen) zur Verfügung stellen können. Rückmeldungen über die oben angegebenen Seiten oder über die Kreisverwaltung Neuwied: https://www.kreis-neuwied.de/kv_neuwied/Home/Aktuelles/wichtige%20Hinweise%20und%20Informationen/Sammelmail/

  • Kreisverwaltung Neuwied chartert Helferbusse ins Katastrophengebiet (Freitag bis Sonntag)

    Freiwillige können von Freitag bis Sonntag mit Shuttlebussen von Neuwied nach Ahrweiler fahren – Landrat Achim Hallerbach appelliert: „Lasst uns alle gemeinsam zusammenarbeiten!“

    Um einen Überblick zu behalten, bittet die Kreisverwaltung, dass sich Helfer für diese kostenlosen Busse vorher verbindlich anmelden. Wer am Freitag oder Sonntag mitfahren möchte, meldet sich bitte unbedingt per Email an unter helferbus(at)kreis-neuwied.de. (Die Busse für den 23. und 25.7. sind voll!)
    Wer am Samstag mitfahren möchte, wendet sich an die Firma Becker Classics unter der telefonischen Hotline 02631/358000.

    Nähere Infos: https://www.kreis-neuwied.de/kv_neuwied/Home/Aktuelles/wichtige%20Hinweise%20und%20Informationen/Shuttelbus/

  • Hochwasser - Spendenaufruf

    Hochwasserkatastrophe


    Bistum Trier ruft zu Spenden auf: 

    Spendenkonto Diözesan-Caritasverband
    IBAN:  DE43 3706 0193 3000 6661 21
    BIC: GENODED1PAX
    Stichwort "Hochwasser 2021" 

    Spendenkonto Caritas Stiftung Menschen in Not
    IBAN: DE43 3706 0193 3017 0010 18
    BIC: GENODED1PAX
    Stichwort "Hochwasser 2021" 

    nähere Infos: hier 


    Spendenkonto in Ahrweiler:

    Spendenkonto "Hochwasser" bei der Kreissparkasse Ahrweiler
    IBAN: DE86 5775 1310 0000 3394 57
    BIC: MALADE51AHR

    nähere Infos: hier 


    Bitte denken Sie daran, dass Sie bei der Überweisung Ihren Namen und Adresse angeben, damit eine Spendenquittung ausgestellt werden kann!

Gottesdienste im TV: hier

Gottesdienst-Impulse
für Familien: hier 

Gottesdienste bei uns

(Stand: 28.04.)
Teilnahme mit Anmeldung!

Nähere Infos: hier

Leutesdorfer Kirmes

6.-8. Juli 2021

mit Anmeldung!

nähere Infos: siehe Plakat!
oder unter: 
www.facebook.com/KJVLeutesdorf

PGR-Wahl

6./7. November 2021

nähere Infos: hier 

Sondierung

in unserer Pfarreiengemeinschaft

nähere Infos: hier 

Firmung: 26.06.2021

nähere Infos zur Vorbereitung, zu den Firmfeiern und den Firmlingen: hier 
Was bisher geschah: hier 
Impuls zum Heiligen Geist: hier 

"Solidarität bewegt"

Bolivienaktion

aktuelle Situation
und weitere Infos: hier 

Ich brauche Segen!

https://segen.jetzt/

5. Ökumenischer Pilgerweg für Klimagerechtigkeit

Zielona Góra – Münster – IJmuiden – Glasgow
14. August
bis 2. November 2021

Anmeldung und nähere Infos: www.klimapilgern.de 

3. Ökumenischer
Kirchentag

Podium zum Klimaschutz mit Angela Merkel, Bibelarbeit mit Eckart von Hirschhausen, Oratorium EINS, Diskussion zur Sterbehilfe ("Abschied in Würde") ...
und viele weitere Veranstaltungen
zum Nachsehen, Nachhören
bis Ende 2021:
www.oekt.de/mediathek

Stand: 19. Juli 2021

Corona-Virus: aktualisierte Informationen

Die aktuellen Regelungen gelten
bis zum 31. August 2021! 

Die Kirchen sind als Orte des Gebetes und der Zuflucht geöffnet.

Detaillierte Infos (für unsere Pfarreiengem.) finden Sie hier

Sonntag, 29. August 2021

Infos und weitere Termine:
hier

Respektvoller Umgang
mit Menschen in
gleichgeschlechtlichen
Partnerschaften

Generalvikar von Plettenberg
äußert sich zu römischer
Klarstellung vom 15. März:
hier 

BARhockerabend
digital

donnerstags - 20:00 Uhr

eine Aktion von:

für alle in den 20ern & 30ern

Donnerstagabend ist
AnsprechBar-Abend

weitere Infos: hier

Martinsweg

Nähere Infos: hier 

Impulse in Zeiten von Corona: hier 

DA_ZWISCHEN

… deine Netzgemeinde!

Impulse und mehr!

Nähere Infos: hier 

innovative Projekte

In unserer Pfarreiengemeinschaft sowie im gesamten Dekanat gibt es innovative Projekte.

 

Instruktion aus Rom (20.7.2020)

Was bedeutet das für die Synodenumsetzung?

Nähere Infos: 
Instruktion im Wortlaut (deutsch): hier 
Stellungnahme Bischof Stefan Ackermann im Paulinus (24.7.2020): hier 
Stellungnahme Generalvikar Dr. Ulrich Graf von Plettenberg (23.7.2020): hier 
weitere Infos: hier (Bistum Trier)
"Raum der Nähe - Raum der Weite" - Beratung mit Gremien (7.9.2020): hier 
"Pastoral und kirchliches Leben neu ausrichten und weiterentwickeln"
Statements von Bischof Dr. Stephan Ackermann, Direktorin Mechthild Schabo und Dr. Ulrich Graf von Plettenberg:
https://www.bistum-trier.de/heraus-gerufen/
Synodenumsetzung - Sondierungsphase (18.01.2021): hier 

AKTUELL - 3.3.2021:
Nachsynodales Schreiben von Bischof Stephan Ackermann (3.3.2021): hier

 

Über den >Tellerrand< hinaus:

Die Hüpfburg von prOju!

Sie kann bei prOju entliehen werden!

Kontakt: prOju

kfd-Diözesanverband

Spendenprojekte

Nähere Infos: hier

nähere Infos: hier